Gelbe, goldgelbe, orangegelbe Sorten

Eine ebenfalls sehr leuchtende Gruppe von Blütenfarben, die weithin im Garten sichtbar sind. Besonders bei den orange-gelben Blüten ist jedoch Vorsicht bei der Kombination mit anderen, zarteren Farben geboten. Einige der unten gezeigten Sorten gehören zu den sehr früh blühenden Taglilien, die z.B. zusammen mit den späten Hohen Bartiris blühen können.

BY MYSELF (Peck 71, tet)

ORANGE BOWL (McEwen 73, tet)

ORANGE PRELUDE (McEwen 74, tet)

 

 

 

ULLA WILSCH (Tamberg 94, tet)

GELB UND WILD (Tamberg 2001, tet)

GOLDELSE (Tamberg 2002, tet)

 

 

 

Goldfiligrana02

VILLA DEL SOL (Stamile 02, tet)

GOLDFILIGRAN (Tamberg 09, tet)

TRULY AWSOME (Moldovan 03, tet)

[Startseite] [Organisatorisches] [Aktivitäten der Fachgruppe] [Taglilien-Züchter der GdS-Fachgruppe Hemerocallis] [Bezugsquellen für Taglilien] [Taglilien im Allgemeinen und im Besonderen]

[Fast_weiß]

[Fast_schwarz]

[Lila/purpur]

[Rot]

[Rosa]

[Hellgelb]

[Goldgelb]

[Orange]

[Melone]

[Bicolor/Watermark]

[Geäugt]

[Gerandet]